Transparenzregister zu wirtschaftlich Berechtigten von Unternehmen

Kernstück des neu gefassten Geldwäschegesetzes (GwG), das am 26. Juni 2017 in Kraft treten wird, ist die Einführung eines zentralen elektronischen Registers über die wirtschaftlich Berechtigen von Unternehmen, das sog. Transparenzregister. Als wirtschaftlich Berechtigter i.S.d. Transparenzregister gilt bei Kapital- und Personengesellschaften jede natürliche Person, unter deren unmittelbarer oder mittelbarer Kontrolle die Gesellschaft steht. Dies wird … Mehr

Meldepflicht ausländischer Beteiligungen

Infolge der Veröffentlichung der so genannten Panama Papers im April 2016 reagierte die Bundesregierung mit dem Ziel, Steuerhinterziehung mit Drittstaat-Gesellschaften einzudämmen und hat das Gesetz zur Bekämpfung der Steuerumgehung und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz – StUmgBG) verabschiedet (Gesetz verkündet am 24.06.2017 im BGBl I 2017, S. 1682). Betroffen hiervon ist auch die Meldepflicht … Mehr